Sushi-Boote mit Räucherforelle
Rezept drucken
Sushi-Boote mit Räucherforelle
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Den Reis in 8 Portionen aufteilen. Die Hände anfeuchten, damit der Reis nicht kleben bleib, und aus jeder Portion ein Reisbällchen in Form einer verkürzten Krokette bilden.
  2. Um jedes Reisbällchen sorgfältig einen Nori-Streifen wickeln, der oben ein wenig über den Reis hinausragt. Bei Überlänge den Nori-Streifen abschneiden und die Nahtstelle mit einigen zerdrückten Reiskörnern oder etwas Essigwasser verschließen.
  3. Die Mayonnaise mit Zitronenschale und -saft vermischen und etwas davon auf jedem Sushi-Boot verteilen. Mit Frühlingszwiebeln bestreuen und ein wenig Räucherforelle und Räucherlachs darauflegen. Das Sushi sofort servieren.
Rezept Hinweise

Mit Ponzu-Sauce und gehackten Radieschen anreichen.

Dieses Rezept teilen
 
Powered byWP Ultimate Recipe
Sushi-Boote mit Räucherforelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert