Süße Maki mit Marzipan und Melone
Rezept drucken
Süße Maki mit Marzipan und Melone
Rezept drucken
Anleitungen
  1. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Reis hinzufügen und kurz unter Rühren anrösten. Hitze herunterschalten, Milch angießen und den Reis in ca. 30 Minuten langsam weich kochen, dabei immer wieder umrühren.
  2. Schokolade fein hacken und unter den warmen Milchreis rühren. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  3. Marzipanrohmasse mit gesiebtem Puderzucker und ein wenig grüner Lebensmittelfarbe verkneten. Masse auf ca. 25 cm x 9 cm ausrollen und auf Frischhaltefolie legen.
  4. Melone schälen, entkernen und das Fruchtfleisch in ca. 7 mm x 7 mm dicke Stäbchen schneiden. Melonenstifte mittig auflegen, Marzipanplatte von der Längsseite her mithilfe der Folie zu einer Sushi-Rolle formen. Anschließend für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  5. Die Sushi-Rolle aus der Folie wickeln und mit einem scharfen Messer in 12 Stücke schneiden.
  6. Kandierte Orangenschale in feine Streifen schneiden und mit Orangensaft vermischen. In ein Schälchen füllen und zu den süßen Maki reichen.
Dieses Rezept teilen
 
Powered byWP Ultimate Recipe
Süße Maki mit Marzipan und Melone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert