Sashimi-Platte
Rezept drucken
Sashimi-Platte
Rezept drucken
Zutaten
Zum Garnieren
Portionen:
Anleitungen
  1. Die Makrelenfilets in eine flache Schüssel legen, mit Reisessig übergießen und mit Frischhaltefolie abdecken. 1 Stunde im Kühlschrank marinieren.
  2. Die Makrele aus der Marinade nehmen, mit Küchenpapier trocken tupfen und die Haut abziehen. Den Fisch diagonal in 8 mm dicke Scheiben schneiden.
  3. Ein kurzes Messer zwischen die Schalen der Jakobsmuscheln einführen und drehen, um die Schalen zu öffnen. Die Muscheln heraustrennen. Rogen und schwarze Ader, weiße Fransen und Membranen entfernen. Das Muschelfleisch waagerecht halbieren.
  4. Die Muschelhälften in eine ofenfeste Schüssel legen und mit kochendem Wasser bedecken. Mit einem Schaumlöffel sofort wieder herausheben und mit Küchenpapier trocken tupfen.
  5. Thunfisch und Lachs quer zur Faserrichtung in 8 mm dicke Rechtecke schneiden.
  6. Den Daikon auf eine Servierplatte legen, Jakobsmuscheln darauflegen und die Fischscheiben um die Muscheln herum anrichten. Mit Schnittlauch und Shiso-Blättern garnieren. Einen Löffel Wasabi in die Ecke setzen.
Rezept Hinweise

Mit Sojasauce und eingelegtem Ingwer servieren.

Dieses Rezept teilen
 
Powered byWP Ultimate Recipe
Sashimi-Platte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert