Minispieße mit Gemüse, Fisch und Meeresfrüchten
Rezept drucken
Minispieße mit Gemüse, Fisch und Meeresfrüchten
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Backofen auf 250 Grad vorheizen.
  2. Sojasoße, Weißwein und Ingwer in einem kleinen Topf einmal aufkochen und anschließend beiseitestellen.
  3. Von den Pilzen die harten Stiele abschneiden.
  4. Aubergine waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden.
  5. Garnelen waschen, trocken tupfen und je 2 Stück auf einen Holzspieß stecken. Im Backofen ca. 5 Minuten grillen.
  6. Seezungenfilet kalt abspülen, trocken tupfen und wie das Noriblatt in ca. 1 cm breite und 10 cm lange Stücke schneiden.
  7. Jakobsmuscheln mit je 1 Streifen Noriblatt und Seezunge umwickeln und je 2 Stück auf einen Holzspieß stecken.
  8. In einer beschichteten Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Jakobsmuschelspieße darin beidseitig braten. Die Hälfte der Ingwer-Sojasoße in die Pfanne geben und kurz einkochen lassen.
  9. Je 1 Shiitake-Pilz, 1 Auberginenscheibe und 1 Chilischote abwechselnd auf einen Holzspieß stecken.
  10. In einer zweiten Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Gemüsespieße darin von beiden Seiten anbraten.
  11. Die restliche Ingwer-Sojasoße in die Pfanne geben und ebenfalls kurz einkochen lassen.
  12. Alle Spieße auf einer Platte anrichten und kalt oder warm servieren.
Dieses Rezept teilen
 
Powered byWP Ultimate Recipe
Minispieße mit Gemüse, Fisch und Meeresfrüchten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert