Inside-out-Rolle mit Möhrenraspeln und Apfelstiften
Rezept drucken
Inside-out-Rolle mit Möhrenraspeln und Apfelstiften
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Vanilleschote längs halbieren und mit einem scharfen Messer das Mark herauslösen.
  2. Orange und Zitrone heiß waschen, trocken wischen und die Schale fein abreiben. Zitrone auspressen.
  3. Milch und Reis in einem Topf einmal aufkochen. Zucker, Vanilleschote und -mark, Orangen- und Zitronenschale zufügen und den Reis bei sehr schwacher Hitze abgedeckt ca. 30 Minuten quellen lassen, dabei ab und zu umrühren.
  4. Den Reis auf ein breites Blech streichen und abkühlen lassen.
  5. Möhre schälen, fein raspeln, mit Zucker bestreuen und mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  6. Äpfel schälen, halbieren und vom Kerngehäuse befreien. Das Fruchtfleisch in gleichmäßige längliche Stifte schneiden und ebenfalls mit etwas Zitronensaft säuern.
  7. Bambusmatte mit Frischhaltefolie belegen. Hände mit Wasser befeuchten und die Hälfte vom Reis gleichmäßig auf der Matte verteilen. Ein Noriblatt darauflegen und in der Mitte der Länge nach die Hälfte der Apfelstifte verteilen.
  8. Nun die Bambusmatte vorsichtig aufrollen, dabei den Reis von der Folie lösen. Die Reisrolle in den Möhrenraspeln wälzen und mit einem sehr scharfen Messer in Maki schneiden. Auf diese Weise die zweite Rolle zubereiten.
Dieses Rezept teilen
 
Powered byWP Ultimate Recipe
Inside-out-Rolle mit Möhrenraspeln und Apfelstiften

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert