Chirashi-zushi mit Tofu
Rezept drucken
Chirashi-zushi mit Tofu
Rezept drucken
Zutaten
Sesam-Marinade
Portionen:
Anleitungen
  1. Den Tofu in Küchenpapier wickeln und auf ein kleines Schneidebrett legen. Um das überschüssige Wasser auszudrücken, ein weiteres Schneidebrett darauflegen und 30 Minuten stehen lassen.
  2. Den Tofu quer in etwa 8 mm dicke Scheiben schneiden und in eine Schüssel legen. Für die Marinade alle Zutaten in einer Schüssel verrühren, über den Tofu gießen und diesen vorsichtig darin wenden. 20 Minuten im Kühlschrank marinieren.
  3. Die Paprikaviertel mit der Hautseite nach oben unter den heißen Backofengrill legen, bis die Haut schwarz wird. In einem verschlossenen Plastikbeutel abkühlen lassen, dann die Haut abziehen und das Paprikafleisch in Streifen schneiden.
  4. Das Nori-Blatt in etwa 1 cm x 1 cm große Quadrate schneiden. Den Sushi-Reis auf 4 Servierschüsseln verteilen. Die Tofuscheiben auf dem Reis anrichten und etwas Marinade darüberträufeln.
  5. In jede Schüssel ein Viertel der Paprikastreifen und Nori-Stücke, 1 Esslöffel eingelegten Ingwer und 1/2 Teelöffel Wasabi geben. Mit der gehackten Frühlingszwiebel garnieren.
Rezept Hinweise

Mit eingelegtem Ingwer und Wasabi servieren.

Dieses Rezept teilen
 
Powered byWP Ultimate Recipe
Chirashi-zushi mit Tofu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert