Chirashi-zushi mit Teryiaki-Huhn
Rezept drucken
Chirashi-zushi mit Teryiaki-Huhn
Rezept drucken
Zutaten
Teriyaki-Marinade
Zum Garnieren
Portionen:
Anleitungen
  1. Für die Marinade alle Zutaten in einer großen Schüssel mischen. Das Hähnchenfleisch zufügen und in der Marinade wenden. Abdecken und 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Huhn aus der Marinade nehmen, in die Pfanne geben und 4 Minuten anbraten. Wenden, mit Marinade bestreichen und weitere 4-6 Minuten garen, bis das Fleisch zart ist und beim Einstechen in den dicksten Teil klarer Fleischsaft austritt.
  3. Die Filets auf ein Schneidebrett legen und diagonal in dünne Scheiben schneiden. Den Reis auf 4 Servierschüsseln verteilen. Die Fleischscheiben darauf anrichten und mit gehackten Frühlingszwiebeln und Gurkenstiften garnieren.
Rezept Hinweise

Mit süßer Chilisauce servieren.

Dieses Rezept teilen
 
Powered byWP Ultimate Recipe
Chirashi-zushi mit Teryiaki-Huhn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert