Eine besonders feine Maki Rolle mit Schweinefleisch.

Tonkatsu-Rollen
Rezept drucken
Eine besonders feine Maki Rolle mit Schweinefleisch.
Portionen
24 Stück
Portionen
24 Stück
Tonkatsu-Rollen
Rezept drucken
Eine besonders feine Maki Rolle mit Schweinefleisch.
Portionen
24 Stück
Portionen
24 Stück
Zutaten
Portionen: Stück
Anleitungen
  1. Mehl, Ei und Paniermehl in separate Schüsseln geben. Die Filetscheiben nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden.
  2. Die panierten Filetscheiben auf einen Teller legen und 20 Minuten kalt stellen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch auf beiden Seiten braten, bis das Paniermehl eine goldbraune Färbung annimmt. Die gebratenen Filetscheiben in Streifen schneiden.
  3. Den Reis in 6 gleich große Portionen teilen. Eine Nori-Blatthälfte mit der glänzenden Seite nach unten auf eine Sushi-Matte legen und 1 Portion Reis gleichmäßig darauf verteilen, dabei an der hinteren Kante 2 cm Nori frei lassen.
  4. Die Mayonnaise vorn auf dem Reis aufstreichen. Ein Sechstel der Fleischstreifen darauflegen. Die vordere Kante der Sushi-Matte aufnehmen und mit gleichmäßigem Druck aufrollen.
  5. Zum Verschließen die Rolle auf die frei gelassene, angefeuchtete Nori-Kante drücken. Die Rolle auf ein Schneidebrett legen und in 4 gleich große Stücke schneiden. Mit den restlichen Zutaten ebenso verfahren.
Rezept Hinweise

Mit Sojasauce, eingelegtem Ingwer und etwas Wasabi servieren.

Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe
Tonkatsu-Rollen
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.