Sushi mit frischen Shiitake-Pilzen
Rezept drucken
Sushi mit frischen Shiitake-Pilzen
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Die Pilze mit Sojasauce bestreichen und von jeder Seite 1-2 Minuten unter dem heißen Backofengrill weich werden lassen.
  2. Das halbe Nori-Blatt in 10 etwa 1 cm breite und 7,5 cm lange Streifen schneiden. Eine Nigiri-Form anfeuchten. Jede Vertiefung mit Sushi-Reis füllen, dabei den Reis mit sanftem Druck bis in die Ecken verteilen. Mit dem Deckel herunterdrücken.
  3. Den Deckel abnehmen und die fertigen Sushi-Blöcke auf ein Schneidebrett stürzen. Den Vorgang wiederholen und insgesamt 10 Blöcke herstellen. (Alternativ dazu den Reis mit den Händen 5 cm lange und 2 cm breite Blöcke formen.)
  4. Auf jeden Reisblock 1 gegrillten Pilz legen, mit der Hautseite nach unten. Jedes Sushi mit einem Nori-Streifen umwickeln und die Enden unter den Reisblock stecken.
Rezept Hinweise

Mit Sojasauce, eingelegtem Ingwer und Wasabi servieren.

Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe
Sushi mit frischen Shiitake-Pilzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.