Rindfleisch Inside Out
Rezept drucken
Rindfleisch Inside Out
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Das Steak mit einem Fleischklopfer flach und zart klopfen. In der Teriyaki-Sauce wenden und eine Stunde marinieren.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Steak von jeder Seite 3 Minuten braten. Anschließend in dünne Streifen schneiden. Den Reis in 6 gleich große Portionen teilen. Die Sushi-Matte mit Frischhaltefolie auslegen, damit der Reis nicht daran kleben bleibt.
  3. Eine Nori-Blatthälfte mit der glänzenden Seite nach unten auf die Matte legen und eine Portion Reis gleichmäßig darauf verteilen. Das Nori-Blatt umdrehen, sodass die Reisschicht auf der mit Frischhaltefolie ausgelegten Matte liegt. Ein Sechstel der Rindfleisch-Streifen vorn auf dem Nori-Blatt auslegen, darüber Frühlingszwiebeln verteilen und diese mit etwas Sesamsaat bestreuen.
  4. Die vordere Kante der Sushi-Matte aufnehmen und mit gleichmäßigem Druck aufrollen. Die Sesamsaat auf einen Teller geben und die Sushi-Rolle so darin wälzen, dass der Reis mit Sesam bedeckt ist. Die Rolle auf ein Schneidebrett legen und in 4 gleich große Stücke schneiden. Mit den restlichen Zutaten ebenso verfahren.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe
Rindfleisch Inside Out

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.